Billard regeln 8 ball

billard regeln 8 ball

Die allgemeinen Pocket Billard Regeln finden grundsätzlich Anwendung, 8 - Ball ist ein Ansagespiel, das mit 15 durchnumerierten farbigen Kugeln und der. 8 - Ball ist ein sogenanntes Ansagespiel. Das bedeutet, dass man vorher ansagen muss, welche Kugel in welche Tasche gespielt wird, wenn es nicht. Diese sind jedoch auf "Allgemeine Poolbillard Regeln " plus die Spezialregeln der verschiedenen Disziplinen, darunter 8 - Ball, aufgeteilt. Das macht es schwierig.

Billard regeln 8 ball - passt IK

Home Herzlich Willkommen bei billard. Beim Break müssen mindestens vier der Objektbälle eine Bande berühren oder ein Objektball muss versenkt werden. Die Anordung der Farben der restlichen Kugeln sowie auch die der vordersten ist frei wählbar. Bei offenem Tisch bleiben alle unkorrekt versenkten Kugeln in den Taschen. Unkorrekt versenkte Kugeln bleiben in den Taschen. Spielball und Objektball gerade auf eine Tasche spielend, so kann, nach vorheriger Absprache mit dem Gegner, auf die Ansage verzichtet werden. Die Farbgruppe der restlichen Kugeln sowie die der vordersten ist frei wählbar.

Ich: Billard regeln 8 ball

RITTERBURG SPIELE 275
Billard regeln 8 ball Book of ra 6 tricks
Billard regeln 8 ball Club casino glasgow
billard regeln 8 ball

Video

8-9 Billard Regeln

0 comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *